HURRY UP! NOCH BIS 8.FEBRUAR: SECRET SIGNS

23:33

Not too late, 2010 - Feng Mengbo
Die China Time Hamburg 2014 endete zwar bereits am 23.November 2014 - einige Termine finden aber erst nach dem offiziellen Veranstaltungszeitraum statt.
So habt ihr zum Beispiel noch kommenden Samstag und Sonntag Zeit, euch die wirklich spannende Ausstellung Secret Signs anzusehen. Secret Signs ist ein Ausstellungsprojekt zum Thema der Schrift in der chinesischen zeitgenössischen Kunst, welches die Deichtorhallen in Kooperation mit dem Museum M+ in Hongkong und der dort beherbergten Sammlung Sigg zeigen.

Callygraphy Garden, 2004 - Yangjiang Group
Divine Diatribe - Ai Weiwei
Vor dem zeithistorischen Hintergrund einer Neubewertung der traditionellen, chinesischen Kunst des 20. und 21. Jahrhundert erscheint die Ausstellung besonders aktuell und fragt nach der Bedeutung der Kalligraphie in der modernen Gegenwartskunst Chinas.

Gezeigt werden unter anderem Werke der Künstler Ai Weiwei, Zhang Wei und Tsang Kinwah.



SECRET SIGNS - Zeitgenössische chinesische Kunst im Namen der Schrift
Sammlung Falckenberg, Wilstorfer Straße 71, 21073 Hamburg - Harburg
Stadtplan

Sa und So: 12:00 - 17:00 Uhr
Führungen jeweils um 13:00 und um 15:00 Uhr (keine Anmeldung nötig)

Eintrittspreise:
Normal: 10€
Ermäßigt: 7€
KinderPlus: 15€ (max. zwei Erwachsene mit Kindern unter 18 Jahren)
Kinder bis 18 Jahre erhalten freien Eintritt



You Might Also Like

1 Kommentare