ATELIER DITTMER: ZWEI SCHWESTERN - EIN RAUM

22:49


Clara Lotta & Jule Dittmer

Bereits im November vergangenen Jahres landeten der Herzbube und ich über Umwege plötzlich auf der Eröffnungsfeier eines schmucken Ateliers in Ottensen.
Den Auftritt von Benni von den Homesick Astronauts hatten wir zwar leider knapp verpasst, aber alle Gäste waren in bester Opening-Laune und  ich war von der gezeigten Mischung aus Malerei und Mode sofort total begeistert.
Aus diesem Grund bin ich einige Tage später erneut bei den beiden Schwestern Jule und Clara Lotta Dittmer vorbeigeschneit und habe mir bei Natas und leckerstem Milchkaffee die Idee hinter dem Atelier genauer erklären lassen.

Im Rahmen des Ladenkonzepts Atelier Dittmer vertreiben Jule und Clara Lotta ihr junges Label Dittmer und wollen darüberhinaus mit dem Atelier ihrer Kreativität einen Raum geben. In den Räumlichkeiten des alten Kapitänshauses findet man daher Malereien in Öl, Radierungen und Lithografien in unterschiedlichsten Formaten von Clara (Lotta) sowie individuelle Mode, Taschen und Rucksäcke von Jule.
Durch wechselnde Kursangebote und Ausstellungen mit Gastkünstlern soll zudem ein kreativer Austausch stattfinden.
Logo Jule Dittmer

Mode & Malerei

Schon als Kinder haben die zwei Schwestern am liebsten gemeinsam gebastelt und gezeichnet - und auch heute verbringen die beiden viel Zeit miteinander und sind sich gegenseitig Inspiration und Unterstützung.

Clara Lotta studiert seit 2011 Illustration mit Schwerpunkt Malerei an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Neben dem Studium in Hamburg studierte sie außerdem sechs Monate lang an der  Accademia di Belle Arti in Bologna, Italien. In dieser Zeit sind viele ihrer farbintensiven Ölmalereien entstanden sowie zahlreiche Drucke, Radierungen und Lithographien, die Clara nun im Atelier Dittmer ausstellt und verkauft.
Ihre Bilder sind Momentaufnahmen von Gesehenem und ihre Intention ist es, diesen Zauber des Augenblicks einzufangen. Clara Lotta spielt außerdem leidenschaftlich Cello und lässt sich immer wieder von der Musik in ihren Farbwelten inspirieren.
Dabei kann es vorkommen, dass sie an mehreren Bildern gleichzeitig malt oder auch immer mal wieder die Arbeit an einem bestimmten Werk unterbricht, um dann erst einige Zeit später weiter daran zu arbeiten. Genau so spannend finde ich, dass sie manche Bilder auch "übermalt". So lassen sich bei einigen Gemälden noch Spuren des "vorherigen" erkennen.


Katalog und Preisliste der Werke von Clara Lotta Dittmer
Mein Lieblingsbild von Clara ist ein Traum in Acryl, Kreide und Öl auf Leinwand und heißt Ein Klang. Ich habe mich auf den ersten Blick in das Gemälde verliebt - leider [oder vielmehr glücklicherweise] ist das Bild inzwischen verkauft. Clara Lotta hat mir als Andenken eine Postkarte mitgegeben, seitdem schmückt die Miniatur-Ausführung des Kunstwerks meinen Arbeitsplatz.

Ein Klang

Jule, die ältere der beiden, hat bereits ihren Bachelor in Modedesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und an der Royal Danish Academy of Fine Arts in Kopenhagen gemacht.
Die vielen positiven Erfahrungen, die sie während ihrer Kindheit im, am und auf dem Wasser gemacht hat, wurden zu ihrer Inspiration. So zieht sich zum Beispiel das Thema Ebbe & Flut durch Jules aktuelle Kollektionen und daher tragen die Designs auch Namen wie Wellenbrecher, Sandbank oder Nipptide. Alle Teile sind tragbare Einzelstücke und aus hochwertigen Stoffen handgefertigt. Jules Mode ist verbunden mit nordisch-klarer Linienführung, sie ist schlicht und elegant, naturverbunden und funktional.

Karten mit Bildern der Kollektion Ebbe & Flut

Seesack & Co
Neben der Modelinie hat Jule eine Rucksack- und Taschenkollektion aus recycletem Leder entwickelt. Bei den Seesäcken, Taschen und Geldbeuteln leistet sie ihren ganz persönlichen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit. Die Taschen sind allesamt Einzelstücke und werden in Handarbeit komplett aus natürlichen Ressourcen hergestellt. Das Leder wird dabei ausschließlich wiederverwendet - und so enstehen je nach Verfügbarkeit verschiedenste Farbkombinationen und jedes Stück Leder bringt auf diese Art und Weise seine eigene kleine charmante Geschichte mit. 
Sieht der graue Seesack [in der Mitte] nicht zauberhaft aus? Aktuell ist er vergriffen, aber ich warte schon sehnsüchtig auf den Nachschub...
Solltet ihr es übrigens mal nicht schaffen, persönlich in der Kloppstockterrasse 4 vorbeizuschauen, dann könnt ihr die tollen Taschen und Rucksäcke auch bei selekkt oder online im eigenen Webshop kaufen. 

In diesem Sinne bleibt mir nur zu sagen: Hamburg - Support your Locals!
Besucht die beiden reizenden Schwestern Dittmer in ihrem wunderschönen Atelier in Ottensen und erfreut euch an der Mixtur aus Mode und Malerei. 


Merci an Clara & Jule, die mir so offen und freundlich Rede und Antwort auf all meine Fragen gestanden haben! Ich hoffe, wir sehen uns ganz bald wieder! 
ACHTUNG! Das Atelier Dittmer ist umgezogen! Ab sofort findet ihr die beiden Schwestern Clara und Jule hier:  Atelier Dittmer,  Brüderstraße 18, 20355 Hamburg
Stadtplan

Öffnungszeiten:
Mi - Fr: 13:00 - 19:00Uhr
Sa: 13:00 - 16:00Uhr
Telefon: 040 - 180 108 08
Email: info@atelier-dittmer.de
Facebook

You Might Also Like

0 Kommentare